Schlimmer kanns nicht sein: Hebräer 2. Klasse !

 

Hebräer 2. Klasse ? Gibt es die ?

Ja, leider gibt es die. Und sie merken es noch nicht einmal. Nicht unbedingt weil sie dumm sind, sondern sie sind ängstlich. Sie glauben blind was ihnen erzählt wird, denn wenn sie es infrage stellen, könnte ihr Gott sie dafür bestrafen, mit irgendeiner gemeinen Hinterhältigket. Denn ihr Gott ist kein solch lieber Kerl, wie sie es gern erzählen, er ist ein komischer Heiliger, der gleich alles bestraft was nicht an ihn glaubt. So meinen jedenfalss diejenigen, die Hebräer 2. Klasse sind.

Warum sind sie Hebräer 2. Klasse? Weil sie mit den Hebräern 1. Klasse das Alte Testament gemeinsam haben und auch weil ihre Gottheit zumindestens Sohn des Gottes der Hebräer ist oder nicht? Die arme Mutter dieses Sohnes, ist ja schliesslich auch hebräisch.

Die Hebräer erster Klasse, lachen insgeheim über die Hebräer der 2. Klasse, da hat doch einer ihrer Klasse die Nichthebräer ganz schön eingeseift und zumindestens geistige, zweitklassige Hebräer geschaffen, die so unabhängig von ethnischer Herkunft, auf der ganzen Welt verteilt, die Kassen der ersten Klasse Hebräer klingeln lassen. Jeder sollte soviel Grips im Kasten haben, um zu wissen vom wem ich spreche. EW.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!